Häufig gestellte Fragen ?

Kontaktaufnahme: Wir sind für Sie da!

Sie sind beispielsweise auf der Suche nach einer Küchenrückwand aus Glas, damit Ihre Küche in neuem Glanz erstrahlt? Bei uns werden Sie garantiert fündig. Sollte Ihnen das Hintergrundwissen zu der geeigneten Glasart oder zu Befestigungsmöglichkeiten fehlen, stehen wir Ihnen persönlich zur Seite. Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag unter 03628 66 07 96. Wir beraten Sie gerne von 9:00 bis 16:00 Uhr. Sollte Ihnen das Telefonieren wegen der Ausübung Ihres Berufs nicht möglich sein, können Sie Ihr Anliegen gerne mithilfe des Kontaktformulars /de/info/mein-kontakt.html schildern. Wir beantworten Ihre Fragen, gleichwohl ob schriftlich oder mündlich.

Bestellablauf: Unsere Transparenz für Ihren sicheren Einkauf!

Von der Konfiguration zur Kasse

Nachdem Sie Ihr Wunschglasprodukt konfiguriert haben, legen Sie es in den Warenkorb. Anschließend werden Ihnen zwei weiterführende Verfahrensmöglichkeiten angeboten. Sollten Sie noch weitere Glasplatten nach Maß benötigen, klicken Sie den Reiter „WEITER EINKAUFEN“ an. Sofern sich alle gewünschten Produkte bereits im Warenkorb befinden, betätigen Sie den Reiter „KASSE“. Anschließend erfolgt das Login. Hier bieten wir Ihnen drei Anmeldevarianten an.
 

Anmeldevarianten im Interesse des Kunden

  • Ich bin ein neuer Kunde
Nutzen Sie dieses Anmeldeverfahren, wenn Sie den Status Ihrer Bestellung stets im Überblick und alle Ihre Tätigkeiten in unserem Shop im Überblick haben möchten. Diese Variante empfiehlt sich zudem, wenn Sie in naher Zukunft erneut Glas bestellen möchten. Dank dieser Variante können Sie das hinterlegte Kundenkonto nutzen und somit Zeit bei der Bestellabwicklung sparen.
  • Ich möchte als Gast bestellen
Dieses Anmeldeverfahren empfiehlt sich, wenn Glasbestellungen von Ihnen nur selten, wenn nicht gar einmalig durchgeführt werden. Bei dieser Art der Anmeldung wird für Sie kein Kundenkonto angelegt. Der Vorteil besteht darin, dass Sie sich keine Zugangsdaten merken müssen. Sollten Sie erneut Glas bestellen, wäre die Eingabe Ihrer Daten erneut erforderlich.
  • Ich bin bereits Kunde
Diese Variante können Sie nur auswählen, wenn Sie bei uns bereits als Kunde registriert sind.
Bitte achten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten auf Richtigkeit, damit eine einwandfreie Abwicklung des Bestellvorgangs garantiert werden kann.
Häufige Fehlerquellen bei der Anmeldung bzw. Registrierung
  • Die Anrede Herr oder Frau wird in den Feldern Nach- oder Vorname eingetragen.
  • Es hat sich ein Zahlendreher bei der Postleitzahl eingeschlichen.
  • Die E-Mailadresse ist nicht vergeben.
  • Die angegebene Telefonnummer ist nicht korrekt, sodass eine Avisierung des Liefertermins problematisch ist und sich dieser schlimmstenfalls verzögert.
 

Versand und Zahlung – Unsere Auswahl für Ihre Zufriedenheit

Sollte die Lieferadresse von Ihrer zuvor eingegebenen Rechnungsadresse abweichen, können Sie diese im nachfolgenden Schritt „Versand & Zahlung“  gerne ergänzen. Anschließend können Sie wiederrum zwischen zwei Optionen hinsichtlich des Versands wählen.
Selbstabholung
Wir haben unseren Firmensitz in Thüringen, genauer gesagt in Arnstadt. Sie erreichen uns bequem über die A4 oder die A71, falls Sie Ihre Bestellung in unserer Geschäftsstelle abholen möchten. In diesem Falle können Sie Ihre Glasscheiben bei Abholung bar oder mit Ihrer EC-Karte bezahlen.
Lieferung
Innerhalb Deutschlands erfolgt die Lieferung versandkostenfrei. Derzeit bieten wir, abhängig von der Glasgröße und der von Ihnen bestellten Anzahl von Glasscheiben, zwei Liefervarianten an – den Paketversand mit DHL oder eine Auslieferung mittels firmeneigenen Sprintern und angestellten Spediteuren. Genauere Informationen zur Lieferung entnehmen Sie bitte dem Themenschwerpunkt Versand und Lieferzeiten.
Nachdem Sie sich für eine der beiden Liefervarianten entschieden haben, erfolgt die Auswahl der von Ihnen bevorzugten Zahlungsmethode. Unterhalb der Zahlungsmethoden haben Sie die Möglichkeit weitere, auf das Glas bezogene Anmerkungen für uns zu hinterlassen.
 

Ihre Anmerkungen für Ihre Wunschglasscheibe

Die folgende Auflistung stellt beispielhafte Anmerkungen vor, die sich auf Ihr Glasprodukt beziehen.
  • Ich möchte keinen Stempel auf dem Einscheibensicherheitsglas.
  • Der Scheibenzwischenraum bei der Isolierglasscheibe soll nur 12 mm betragen.
  • Der RAL-Ton meiner lackierten Scheibe soll 9010 sein.
Wir möchten Sie bitten, Anmerkungen der folgenden Aufzählung zu vermeiden, da diese in der Vergangenheit teilweise zu Unstimmigkeiten geführt haben.
  • Alternative Lieferdresse
  • Termin eines bevorstehenden Urlaubs
  • Arbeitszeiten
  • Etage, in der Sie wohnen
  • Wünsche zu Lochbohrungen, Rund- und Schrägecken sowie Aussparungen
Im gegenseitigen Interesse eines reibungsfreien Bestellablaufes möchten wir Sie bitten, uns solche Angaben via E-Mail oder telefonisch mitzuteilen. Wir arbeiten stets in Ihrem Interesse und geben unser Bestes, damit Ihre Wünsche Berücksichtigung finden.
 

Von der Bestellbestätigung bis zur Rechnung: Die Arbeit unserer Angestellten

Nachdem Sie alle nötigen Informationen hinterlegt und das Lesen des Widerrufrechts bestätigt haben, klicken Sie auf „Weiter“. Auf der sich öffnenden Seite sollten Sie Ihre Angaben nochmals auf Richtigkeit prüfen, bevor Sie auf „Kostenpflichtig bestellen“ klicken. Sobald Sie Ihre Bestellung abgeschlossen haben, erhalten Sie eine Bestellbestätigung per E-Mail.
Anschließend prüfen unsere Sachbearbeiter, ob sich Ihr Wunschglasprodukt fertigen lässt. Sollte dies nicht der Fall sein, werden Sie von unseren Sachbearbeitern unter den von Ihnen hinterlegten Daten kontaktiert. Anderenfalls erhalten Sie eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Mit dem Erhalt der Auftragsbestätigung beginnt die Produktion Ihrer Bestellung. An den Produktionsprozess schließen sich die Mitarbeiter unserer Versandabteilung an, welche Ihre Scheiben, abhängig von der Versandmethode, verpacken oder kommissionieren. Sobald Sie eine Rechnung per E-Mail erhalten, wird Ihre Ware unsere Geschäftsstelle verlassen.
 

Reklamation: Was passiert im Falle einer Transportbeschädigung?

Obwohl wir Ihre Ware stets gut verpacken, passiert es leider manchmal, dass die Glasscheiben beim Transport beschädigt werden. Ihre Bestellung ist während des Transportes natürlich versichert, sodass wir Ihnen kostenfreien Ersatz liefern können.  Damit wir im Falle eines Transportschadens schnell in Ihrem Interesse handeln können, haben wir folgenden Leitfaden für die Reklamationsbearbeitung für Sie zusammengestellt.
Transportbeschädigung während des Paketversands

Massive Schäden sind bereits äußerlich sichtbar

Sollten Sie bereits bei einer Überprüfung des Pakets massive Schäden oder ein Rascheln feststellen, lassen Sie sich den Schaden bitte in jedem Falle von dem Beförderungsunternehmen schriftlich bestätigen. Eine Kopie der Schadensmeldung schicken Sie bitte an uns. Sofern der Paketzusteller die Ausstellung einer Schadensmeldung ablehnt, verweigern Sie die Annahme und schreiben uns bitte eine E-Mail, damit wir den Vorgang schnellstmöglich prüfen sowie den Kundenservice des Beförderungsunternehmens kontaktieren können.

Schäden waren äußerlich nicht sichtbar

Sollten Sie beim Auspacken Ihrer Glasscheiben feststellen, dass diese beschädigt und somit nicht nutzbar sind, bitten wir Sie ein entsprechendes Schadensprotokoll auszufüllen, welches Sie unter folgendem Link https://www.dhl.de/content/dam/dhlde/downloads/express/produkte-und-anleitungen/dhl-schadensanzeige-0715.pdf erhalten. Anschließend geben Sie das ausgefüllte Protokoll sowie das beschädigte Paket bitte innerhalb von sieben Tagen ab Zustellung in einer Postfiliale in Ihrer Nähe ab. Schäden, die nicht innerhalb dieser siebentägigen Frist angezeigt werden, werden von DHL nicht bearbeitet. Aufgrund der Tatsache, dass DHL bis zu 14 Tage benötigt, um Ihre Schadensanzeige zu bearbeiten, möchten wir Sie bitten, uns vorab eine E-Mail unter Angabe Ihrer Rechnungs-, Bestell- oder Auftragsnummer zu senden. Fügen Sie dieser E-Mail bitte Fotos bei, auf denen der Schaden eindeutig erkennbar ist, damit wir umgehend eine kostenfreie Nachlieferung für Sie veranlassen können.
Transportbeschädigung während des firmeneigenen Versands
Obwohl unsere Fahrer umsichtig arbeiten, kann eine Beschädigung niemals ausgeschlossen werden. Bei der firmeninternen Lieferung ist Ihre Ware bis zum Abladevorgang, welcher an der Bordsteinkante erfolgt, versichert. Bitte prüfen Sie die Scheibe während des Erhalts auf etwaige Mängel. Sollten Sie welche bemerken, weisen Sie den Lieferanten bitte darauf hin, damit er einen Vermerk auf dem Lieferschein machen kann. Der Lieferschein wird anschließend unseren Sachbearbeitern übergeben, welche Kontakt mit Ihnen aufnehmen, um eine möglichst schnelle Nachlieferung garantieren zu können. Sollten Sie den Lieferschein nach intensiver Prüfung unterzeichnet haben, bestätigen Sie, dass Sie die Glasscheibe in einem einwandfreien Zustand erhalten haben.
Ausschluss von kostenfreien Nachlieferungen
Obwohl wir stets im Interesse unserer Kunden handeln, können wir nicht allen Reklamationen stattgeben. Kostenfreie Nachlieferungen finden nicht statt, wenn...
  • sich bei der Konfiguration ein Zahlendreher eingeschlichen hat.
  • Sie sich vermessen haben.
  • die Fertigungstoleranzen der DIN-Norm entsprechend eingehalten worden sind.
  • die Scheiben von Ihnen bereits verbaut worden sind.
  • ESG einen Spontanbruch erleiden und keinen Heißlagerungstest unterzogen wurden.
  • Sie die Scheibe bei der Montage beschädigen.
  • ein Kantenversatz bei VSG aus ESG oder TVG vorliegt.
  • sich die Scheibe bereits mehrere Monate oder gar Jahre in Ihrem Besitz befindet.
Sollten Sie Rückfragen zu den einzelnen Reklamationsvorgängen haben, können Sie uns gerne per E-Mail oder telefonisch kontaktieren. Die notwendigen Angaben finden Sie sowohl im Impressum, als auch im Infopoint.